Herzlich willkommen in Obermaiselstein

Obermaiselstein im schönen Allgäu

Aktives Urlaubsvergnügen
Radeln, Reiten, Rafting – in und um Obermaiselstein bieten sich grenzenlose Möglichkeiten. Für einen aktiven Tag. Hoch hinaus kommt man am Felsen genauso wie bei einem Tandem Gleitschirmflug als Passagier. „ Golf“ für Könner und „ Spiel- Golf“ für die ganze Familie sind genau so möglich wie im nahen Schwimmbad oder unseren Seen Sonne zu tanken.


Die Sturmannshöhle
Erleben Sie die faszinierende Welt der Urzeit. Lassen Sie sich auf gesicherten Wegen in eine Sagenwelt entführen.

Wandern
Rund um Obermaiselstein mit kurzen und langen Wander – und Rundwanderwegen, kombinierbaren Langstreckenwanderungen und Nordic – Walking – Park. Ein zusätzliches Wandergebiet tut sich auf mit Grasgehren. Kostenlos bis Balderschwang mit unserer Gästekarte per Bus erreichbar.

Gleitschirmfliegen
Die Oase – Flugschule, in Obermaiselstein bildet Sie zum selbstständigen Gleitschirmpiloten aus. Flugstunden statt Autostunden! Unsere Heimat, das Oberallgäu, ist dazu ideal!
Oder erleben Sie zusammen mit einem geprüften Tandem – Instruktor unvergessliche Momente zwischen Himmel und Erde.

Viehscheid – Zeit in Obermaiselstein !
Anfang Juni ziehen die Hirten mit ihrem Vieh für rund hundert Tage auf die Alpe. Ihre Rückkehr Mitte September wird zum Fest, dem „ Scheid“, wie die Obermaiselsteiner sagen. Rund 1200 Stück Jungrinder treffen neben dem Festzelt ein und werden vom Besitzer in Empfang genommen. Hirten, auf deren Alpe kein Tier verunglückte, führen ein Rind mit Kunstvollen Kopfschmuck „Kranz“ genannt ins Tal.


Es gibt viele interessante Ausflugsziele, wie z B. die Skiflugschanze, Sommerrodelbahn, Breitachklamm, Fellhorn, Nebelhorn, Starzlachklamm, Albsee, Freibergsee oder darf es das Heimat – und Bergbauernmuseum sein.

Auch die Kinder , können hier viel entdecken.
4 Spielplätze, Grillplatz, Grillhütte, Familientreff am Lagerfeuer, Haflingerreiten, Kinderspielfeste, Minigolfpark, Fackeltour, Kinderskikurse.


Gute Zeiten für Schnee – Fans!
Über Deutschlands höchste Alpenstrasse, den Riedbergpass, erreicht man nach fünf Kilometer das Wintersportparadies Grasgehren – Riedberberhorn. Auf Höhen von 1400 – 1700 Metern tummeln sich Ski – Snowboardfahrer auf leichten bis mittelschweren Pisten. Tiefschneefahrer und „ Powderfreaks“ schätzen die Region besonders. Am bequemsten geht`s Mit dem Skibus zur Piste. In der Nähe warten noch weitere Skigebiete, wie Balderschwang, Bosterlang, Nebelhorn, Fellhorn, oder das Kleinwalsertal. Höhenwinterwanderwege, Langlauf, Rodeln, Schneeschuhwandern, Eisstockschießen oder Fackelwandern. In Obermaiselstein sollten Sie viel Zeit einplanen um alles kennenzulernen.